Kommende Spiele:


... lade Modul ...
SV Eilsdorf auf FuPa



SVE auf Facebook:






Besucher seit dem 29.11.05!


counter



Vorrunde Hallenkreismeisterschaft 2017

SV Eilsdorf scheidet bereits in der Vorrunde aus

Nach dem tollen Erfolg beim Huylandpokal hoffte man am vergangenen Samstag auf weitere gute Ergebnisse bei zwei Hallenturnieren.

Bereits um 9:00 Uhr traten wir nach einigen Jahren Pause mal wieder bei der Hallenkreismeisterschaft des KFV Harz an. In Schwanebeck trafen wir auf einige bekannte Mannschaften. Wie in der Vorwoche trafen wir auf die SG Badersleben/Dardesheim, SV Fortuna Dingelstedt und auf Empor Dedeleben. Genau diese Spiele gingen dann auch im Gegensatz zur Vorwoche verloren. Dabei begann das Turnier gar nicht so schlecht. Gegen die SV Eintracht Osterwieck II erreichten wir ein 2:2, was später dann noch in einen 3:0 Sieg geändert wurde, da Osterwieck einen Spieler der ersten Mannschaft einsetzte. Auf dieses Spiel folgten dann die 3 besagten Niederlagen, ehe wir im letzten Spiel gegen die SG Gr. Quenstedt/Schwanebeck II doch noch ein gutes Spiel ablieferten und einen 2:0 Sieg einfuhren. Am Ende fehlte ein Tor, um vor der SG Badersleben/Dardesheim auf Platz 4 zu landen und damit als eines von den zwei besten viertplatzierten Teams in die Zwischenrunde einzuziehen.

Einen positiven Nebeneffekt hatte das Ausscheiden aber dann doch noch, wir können damit am kommenden Sonntag der Einladung von der SV Turbine Krottorf folgen und am Hallenturnier in Oschersleben teilnehmen.

Mannschaft des SV Eilsdorf 1958:
Reilecke, Christoph (1 Tor) - Pape, Patrick (1) - Köhler, Steffen - Hipke, Marcus (2) - Tornow, Manuel (2) - Rohrbeck, Sandro (1) - Rosemund, Udo - Schütze, Christoph - Herbst, Lukas



... lade FuPa Widget ...
Debeka Hallenpokal auf FuPa